Immo-Zentral-Ruf:   0 41 61 / 540 99 - 66

Buxtehude: Mehr als ein Hamburger Vorort

Wir heißen Sie herzlich Willkommen in Buxtehude und gleichzeitig in einer ländlich geprägten Wohngegend am Rande der Lüneburger Heide im Landkreis Stade. Die aktuell rund 40.000 Einwohner der Niedersächsischen Märchenstadt, wie sie heute auch oft genannt wird, verteilen sich auf die Kernstadt sowie die Ortsteile Daensen, Dammhausen, Eilendorf, Immenbeck, Neukloster, Ottensen und Ovelgönne/Ketzendorf.

Norddeutscher Flair am Rande der Heide

Leuchtturm an der Elbe

Oft sagt man, Buxtehude befände sich im Schatten von Hamburg. Wer aber einmal durch die Altstadt mit ihrem typisch norddeutschen Ambiente und den Kanälen spaziert ist, fühlt sich eher an Amsterdam erinnert.

Fakt ist: Buxtehude muss sich nicht im Schatten verstecken, denn dazu hat die Hafen- und Hansestadt einen viel zu eigenständigen Charme entwickelt.

Herausragende Gebäude der Altstadt sind beispielsweise das mittelalterliche Rathaus, die alte Markthalle und die evangelische Pfarrkirche St. Petri.  Hinzu kommen die zahlreichen Fachwerkhäuser, die das Bild der Altstadt entscheidend prägen.

Verkehrsanbindung und Vorteile durch die Metropolregion Hamburg

Die Nähe zu Hamburg und dem Hanse-Raum ist ein Vorteil, durch den Buxtehude als Wohnort eine Reihe an Vorzügen zugerechnet werden. Dazu zählen beispielsweise sowohl kulturelles als auch kulinarisches Angebot, die sehr guten Verkehrsanbindungen zu Lande, zu Wasser und in der Luft sowie die große Anzahl an Unternehmen, die in der Region beheimatet sind. Aber auch ohne Hamburg kann Buxtehude auf eine stabile Wirtschaftsstruktur verweisen, sind es nicht zuletzt namhafte Unternehmen wie Airbus, Unilever und Lada, die in den drei Gewerbegebieten der Stadt über Produktionsstätten und Niederlassungen verfügen. Daneben finden in Buxtehude auch junge Unternehmen und Start-ups alle wichtigen Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start.

Buxtehuder Hafen im Dunkeln

Die verkehrstechnische Lage von Buxtehude ist vor allem für Pendler und Geschäftsreisende interessant. Mehrere Bundesstraßen und ein geplanter Anschluss an die Autobahn A 26 sorgen für eine gute Erreichbarkeit per Pkw. Für einen dicht getakteten Schienenverkehr sorgt die Anbindung an das Hamburger S-Bahn-Netz. So bringt Sie die Linie S3 von Buxtehude in kurzer Zeit zum Hauptbahnhof, Jungfernstieg und bis nach Pinneberg. Die öffentlichen Verkehrsmittel des Landkreises Stade und damit auch von Buxtehude sind Teil des Hamburger Verkehrsverbundes HVV.

Wenn auch Sie von den Vorteilen der einmaligen Lage profitieren möchten, unterstützen wir Sie. Werfen Sie einfach einen Blick auf unsere Angebotsseite. Mit etwas Glück ist ein entsprechendes Objekt dabei. Falls nicht, können Sie uns gerne einen Suchauftrag erteilen. Dann melden wir uns bei Ihnen, sobald wir ein passendes Objekt für Sie ausfindig machen konnten.

Contact
Jennifer Mayer
Für Sie sind wir gerne da! Jennifer Mayer Teamassistentin Objektaufbereitungen & Besichtigungen
Telefon: 0 41 61 / 540 99 - 66 E-Mail: jennifer.mayer@ImmoHanse24.de

Moin, ich bin Lou und suche für meinen Chef und unser Team Spürnasen, die Personen kennen, die Ihre Immobilie verkaufen möchten. Wenn ihr jemanden kennt, schreibt mir an: lou@ImmoHanse24.de. Als Belohnung gibt es ein großes Leckerchen in Höhe von 500 EURO Tipp-Prämie.
Weitere Infos findet ihr unter Tippgeber.